Fruchtiger Schlummertrunk mit 'Nervenruhe'

Fruchtiger Schlummertrunk mit 'Nervenruhe'

Ihr wollt abends nochmal ein wenig gesund schlemmen und gleichzeitig etwas für erholsamen Schlaf tun? Dann hat Lena hier ein richtig leckeres Rezept - das vor allem sehr schnell zubereitet ist.

Der beerige "Gute Nacht" Trunk steckt Dank der Nervenruhe voller Aminosäuren wie Tryptophan und Theanin und dem Extrakt aus Heilpflanzen wie Passionsblume, Rosenwurz und Helmkraut.

Schlummertrunk Gute Nacht mit Nervenruhe


Zubereitungszeit:
5 Minuten

Für 1 Person braucht Ihr:

  • 1 Banane
  • 1/2 kleine rote Beete
  • 30 Gramm geröstete Mandeln
  • 15 Gramm Nervenruhe
  • 80 ml Mandelmilch
  • 3 Medjool Datteln
  • 1 Limette
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 EL Minze


Schlummertrunk mit Nervenruhe

 

Zubereitung:

Gebt alle Zutaten ganz einfach in einen Hochleistungsmixer püriert sie zu einem cremigen Smoothie.
Wenn Ihr etwas für den besonderen Blickfang machen wollt könnt Ihr den Trunk gegebenenfalls mit 2 TL aufgeschäumten Milchschaum, Kokosflocken und getrockneten Blüten garnieren. 
Und dann: Einfach genießen und ab ins Reich der Träume 😴



Von Elena Rosenthal
Teilen:

Zubereitungszeit

Portionen

Category
Rezepte
Merkmale

Zutaten