Produkte Über Uns Academy Kontakt SHOPPING CART0 LOGIN
Kostenloser Versand mit DHL ab 20 Euro
Übersicht

Pulver Updates

Vorgestellt: Sango Coral - Organisches Calcium

Von Elena Rosenthal


Vielleicht habt Ihr schon unser neues Sango Coral entdeckt, dass wir aktuell nur auf Amazon gelistet haben, bald aber auch direkt hier auf unserer Website. In den vergangenen Wochen haben uns viele Fragen dazu erreicht, daher nutzen wir heute unsere Academy mal um uns dem Thema Calcium zu widmen.


Was ist Calcium und warum brauchen wir es?

Calcium gehört zu den Mengenelementen, nicht zu den Spurenelementen. Es ist der mengenmäßig am stärksten vertretene Mineralstoff im menschlichen Organismus. Über 99% sind dabei in Zähnen und Knochen gebunden, wo es als die calciumreiche Verbindung Hydroxylapatit Stabilität und Festigkeit verleiht. Doch auch das verbleibende eine Prozent Calcium, das gelöst in Blut und Körperflüssigkeiten vorliegt, erfüllt dort lebensnotwendige Aufgaben: Es ist maßgeblich für die Blutgerinnung, die Erregbarkeit von Nerven- und Muskelzellen und die Stabilisierung der Zellwände verantwortlich.

Sango Coral Korallen Calcium

 

Was geschieht bei einem Mangel?

Wenn zu wenig Calcium zugeführt wird, so greift der Organismus auf seine Notreserve, das Knochengewebe, zurück. Es werden dann Calciumionen aus den Knochen freigesetzt, um das Absinken des Blutspiegels zu verhindern. Auf diese Weise geht bei andauernder Unterversorgung mit Calcium Knochensubstanz verloren.


Wieviel Calcium braucht der Mensch?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt täglich 900 Milligramm Calcium für Erwachsene. Menschen mit einem erhöhten Bedarf sollten mehr zu sich nehmen. Dazu gehören beispielsweise Jugendliche in der Wachstumsphase und Schwangere (1200 Milligramm) oder Stillende, denen sogar 1300 Milligramm täglich empfohlen werden.


Calcium, Vitamin D und Vitamin K

Wenn Ihr unser Sango noch nicht kennt, dann habt Ihr vielleicht zumindest von unserem Sun gehört: der Mischung aus Vitamin D3 und K2. Vitamin D, Vitamin K und Calcium sind ein perfektes Beispiel dafür, wie unterschiedliche Stoffe untereinander im Gleichgewicht stehen und voneinander abhängig sind. Vitamin D steuert die Calciumaufnahme im Körper: bei einem Vitamin-D-Mangel wird weniger Calcium aufgenommen, mit schweren Folgen für die Knochenmineralisierung, denn Vitamin D veranlasst, dass in der Darmwand Proteine gebildet wird, die die Calciumionen vom Darm ins Blut transportieren. Doch ohne Vitamin K2 werden diese Proteine wiederum zwar gebildet, sie bleiben jedoch inaktiv und das Calcium lagert sich als nutzlose und schädliche Schlacke im Körper ab: Verkalkungen bilden sich und schädigen Gefäße, Organe und Gewebe. Die Folge sind Nierensteine, Arteriosklerose und zahlreiche schwerwiegende Krankheiten bis hin zum Herzinfarkt. Damit isolierte Vitamine also wirklich einen gesundheitlichen Mehrwert haben und nicht schädlich werden, ist in jedem Fall auf eine genaue und sorgsam durchdachte Kombination und Dosierung zu achten.

Korallen Calcium


Was steckt hinter Organic Alpha Sango Coral?

Die meisten klassischen Calcium-Produkte im Handel beinhalten das sogenannte Calciumcitrat. Generell ist das eine valide Calciumquelle mit guter Bioverfübarkeit und wird von vielen gerne genutzt. Wie so oft im Leben ist aber auch die Supplementierung von Calcium eine Philosophiefrage. Denn Calciumcitrat ist kein in der Natur vorkommender Stoff, sondern stammt ausnahmslos aus dem Labor, wo es aus Zitronensäure und Calciumhydroxid hergestellt wird.

Sango Coral ist eine rein organische Calciumquelle. Sie stammt aus den fossilen Skeletten von Meereskorallen und wird nicht vom lebenden Tier gewonnen. Korallen bilden ständig neues Skelettmaterial. Aus dem alten Skelett entstehen auch die bekannten Korallenriffe. Große Teile der toten Skelette brechen immer wieder ab und fallen auf den Meeresgrund. Diese fossilen Sedimente nutzen wir für unser Sango Coral, dass sich durch eine außergewöhnlich hohe Konzentration an Calciumcarbonat auszeichnet.

Entgegen häufiger Werbeparolen sind Korallensedimente übrigens generell keine ausreichende Quelle für Magnesium oder für andere, der ebenfalls in kleinsten Mengen enthaltenen 70 Spurenelementen. Und das ist gut so. Denn Calcium und Magnesium sind im Körper natürliche Gegenspieler und konkurrieren um die Absorbierung. Daher sollten beide, wenn sie in konzentrierten Nahrungsergänzungen eingenommen werden, generell mehrere Stunden getrennt voneinander verzehrt werden.

In jeder Kapsel stecken dabei 400mg Calcium, was 50% des Tagesbedarfs eines normalen Erwachsenen entspricht.


Wie verwende ich Sango Coral?

Die besten Erfolge erzielt Ihr, wenn Ihr täglich eine Kapsel Sango Coral zusammen mit einer Kapsel Organic Alpha Sonnenvitamine und einem Glas Wasser einnehmt, in das ihr zuvor einen Spritzer Zitrone gebt. Das macht Ihr am besten immer zwischen den Hauptmahlzeiten.

Sango Coral ist aktuell erhältlich auf Amazon und ab Ende März auch auf unserer Website 💪🏼🐠

© 2018 All Rights Reserved Organic Alpha, LLC. Impressum, AGB & Datenschutz