Creamy Peanut Butter und Jelly Protein Smoothie

Creamy Peanut Butter und Jelly Protein Smoothie


PB&J Sandwiches - also Sandwiches aus Toastbrot mit Erdnussbutter und Marmelade - gehören in den USA zum Frühstück oder als schneller Snack zwischendurch 🍓🥜

Und was für so manchen Mitteleuropäer erst einmal bizarr klingt schmeckt wirklich unverschämt und unerwartet genial. Die Kombination aus süßen Beeren mit nussigem Protein lässt sich dabei frisch und gesund mit erstklassigen Makros selber einfach nachbauen und wird jede Generation zu jeder Tageszeit begeistern 😍🤤

Die Erdbeeren zuerst waschen, vierteln und in einen Topf mit Wasser, Ahornsirup und Zimt geben. Das Ganze für ein paar Minuten köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren.

In der Zwischenzeit Bananen mit Ahornsirup, Erdnussbutter, Haferflocken, Leinsamen, Vegan Protein mit Erdnussbutter-Geschmack, Zimt und Salz in einen Mixer füllen. Hafermilch dazugeben und fein pürieren.

Den Smoothie mit den Erdbeeren in ein Glas füllen und begeistern lassen 🙏🤗

Bioverfügbare, leckere und rein pflanzliche Proteinshakes in zahlreichen Sorten
Vegan Protein von Alpha Foods

Teilen:

Zubereitungszeit
10 Minuten

Portionen
Für 2 Personen

Kategorie
Rezepte
Merkmale
Gluten-free Vegan

Zutaten
  • 45g Vegan Protein Erdnussbutter (gibt es auch auf Amazon)
  • 2 Bananen 
    250ml Hafermilch
  • 1 EL Ahornsirup 
  • 2 EL Erdnussbutter 
  • 40g Haferflocken 
  • 1 EL Leinsamen 
  • 1 TL Zimt 
  • Eine Prise Salz 
     
  • 150g Erdbeeren 
  • 3 EL Wasser 
  • 1 TL Ahornsirup 
  • 1/4 TL Zimt