Kostenloser Versand ab 20 Euro

Die Grüne Mutter und ihr Frozen Superfood Yoghurt

Die Grüne Mutter und ihr Frozen Superfood Yoghurt

Wenn es draußen immer heißer wird und ihr nach einer leckeren und zugleich vollwertigen, gesunden Alternative zur zuckrigen Eiscreme sucht dann hat Lena für euch genau die richtige im Handumdrehen zubereitete Option: mit grünen Superfoods angereicherter Frozen Yoghurt. 


Zubereitungszeit: 5 Minuten plus 4 Stunden Kühlzeit, 2 Portionen

 

 

Zutaten


  • 180 Gramm Kokos-, Soja- oder Haferjoghurt
  • 2 Scoops (30g) Grüne Mutter (auch auf Amazon)
  • 20 ml Ahornsirup
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 2 TL Haselnüsse
  • 2 TL Pistazien
  • 2 TL Marmelade
  • 1 TL dunkle Schokolade



     

    Zubereitung

     

    Den Joghurt (wir verwenden veganen Joghurt) in eine Schüssel füllen und mit dem Pulver der Grünen Mutter, Ahornsirup und Vanille-Extrakt vermischen.

    Ein Backpapier auf einen Teller oder ein Backblech legen und den Joghurt grob verteilen.

    Haselnüsse, Pistazien und dunkle Schokolade fein hacken und über die Joghurtmasse streuen. Wenn du magst kannst du Marmelade als Topping verwenden in Klecksen verteilen.

    Für 3-4 Stunden im Gefrierschrank erkalten lassen und dann - wie Bruchschokolade - als gesunden und nährstoffreichen Treat genießen.


    Die umfassende Nährstoff-Formel als Smoothie-Pulver
    Grüne Mutter
     

     

    Von Elena Rosenthal
    Teilen:

    Zubereitungszeit

    Portionen

    Category
    Rezepte
    Merkmale

    Zutaten