Keksteig-Protein-Grießbrei mit Schoko-Pflaumen-Topping

Keksteig-Protein-Grießbrei mit Schoko-Pflaumen-Topping


Der Name klingt etwas sperrig, aber wir versprechen euch dass euch Lenas "Keksteig-Protein-Grießbrei mit Schoko-Pflaumen-Topping" nicht enttäuschen wird: Es schmeckt wirklich wie Keksteig und hat ein Topping mit unseren Proteinriegeln das wunderbar zu dem Keksteig-Geschmack des Grießbrei passt und die starken, auf Protein fokussierten Nährwerte komplettiert. 

Zunächst die Mandelmilch in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen und den Grieß zusammen mit dem "Cookie Dough" Proteinpulver und dem Zimt unter rühren hineingeben.

Einmal aufkochen lassen und währenddessen immer umrühren.

Den Grießbrei vom Herd nehmen und geschlossen für 10-15 Minuten quellen lassen. Danach mit Ahornsirup abschmecken bis die gewünschte Süße erreicht ist.

Währenddessen Pflaumen waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Zimt, Chai Gewürzen, Zucker und Wasser in einen kleinen Topf geben und erwärmen. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren und sobald die Pflaumen verkocht sind, mit dazugeben und einrühren.

Den Grießbrei mit warmen Pflaumenkompott und einem Proteinriegel (wir lieben hier in der Kombi besonders Peanut Butter Crunch) servieren und geniiiiießen 🤤

Beste Rohstoffe für Proteine mit veganem Mehrwert
Alpha Foods Proteinpulver und Riegel

Teilen:

Zubereitungszeit
5 Minuten Zubereitungszeit + 15 Minuten Kochzeit

Portionen
Für 1 bis 2 Personen

Kategorie
Rezepte
Merkmale
Vegan

Zutaten

Für das Topping:

  • 85g Pflaumen 
  • 1 TL Zimt 
  • 1 TL Chai Gewürze 
  • 1 EL Zucker 
  • 50ml Wasser 
  • 1 TL Speisestärke 
  • 1 Proteinriegel Peanut Butter Crunch (gibt es auch bei Amazon)