Magnesium Power Breakfast Bowl mit Quinoa und Oats

Magnesium Power Breakfast Bowl mit Quinoa und Oats


Etwa die Hälfte der westlichen Bevölkerung hat Studien zufolge einen chronischen Magnesiummangel. Anzeichen dafür können über lange Zeit nur sehr subtil spürbar sein und sich über andauernde Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Übelkeit und Schlafstörungen bemerkbar machen.

Elementares Magnesium kann dem Körper dabei in Form einer Vielzahl natürlicher Verbindungen zugeführt werden - wenngleich in der Praxis die meisten Nahrungsergänzungen in Deutschland auf einfaches Magnesiumcitrat setzen. Magnesiumcitrat ist eine preisgünstige organische Form von Magnesium die zwar schnell vom Körper aufgenommen, nicht aber gespeichert wird. In der Natur kommt Magnesium hingegen hauptsächlich in anorganischen Formen vor und auch die Wissenschaft rät in weitgehender Übereinstimmung zu einer Kombination verschiedener organischer und anorganischer Magnesiumquellen.  

Die verschiedenen Magnesiumverbindungen haben zudem ganz individuelle Vorteile und Effekte im Körper. So kann Magnesiumcitrat die Verdauung anregen, Magnesiumbisglycinat wirkt vor allem schlaffördernd und Magnesium-Malat steigert die sportliche Leistungsfähigkeit und hebt die Stimmung.

Wir lieben Magnesium in all seiner Vielfalt als bewusst und gezielt eingesetzten Mineralstoff in unseren Multi-Magnesium-Kapseln, unseren Mineralstoffen & Spurenelementen und im namensgebenden Magnesium Complex. Wir sehen und spüren jeden Tag den Mehrwert den Magnesium für sich und in Synergie mit anderen Nährstoffen wie Vitamin D liefert. Lena zeigt euch daher heute ein schnelles Frühstück in das ihr fruchtiges Magnesiumpulver mit einer Vielzahl organischer und anorganischer Verbindungen einfach und bioverfügbar direkt am Morgen integrieren könnt.

Quinoa, Haferflocken und Chia Samen in eine Schüssel geben und mit der Mandelmilch verrühren. Die Mischung für mehrere Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Anschließend mit nach Belieben mit Ahornsirup und Zimt abschmecken und den Magnesium Complex unterrühren.

Mit klein gehackten Nüssen, Nussmus oder frischen Früchten als Topping genießen.

Die besten Nährstoffe und reinsten pflanzlichen Aktivstoffe
Alpha Foods

Teilen:

Zubereitungszeit
5 Minuten + ca. 2 Stunden Ruhezeit

Portionen
Für 2 Personen

Kategorie
Rezepte
Merkmale
Vegan Vegetarian

Zutaten
  • 30g Quinoa, gekocht 
  • 40g Haferflocken 
  • 1 EL Chia Samen 
  • 180ml Mandelmilch 
  • 1 EL Ahornsirup 
  • 1/2 TL Zimt 
  • 1 Messlöffel Magnesium Complex (auch auf Amazon erhältlich)
  • 2 TL Mandeln 
  • 1 TL Nussmus