Proteinreiches Frühstück: Brownie Overnight Oats

Proteinreiches Frühstück: Brownie Overnight Oats

Gesunde Ernährung ist das Fundament auf dem unser langfristiges Wohlergehen fußt - uns allen ist klar, dass Nahrungsergänzung, Vitamine und andere Nähr- und Sekundärstoffe die richtige Ernährung ergänzen, nicht aber ersetzen können. 

Proteinreiche Mahlzeiten sättigen und helfen uns in Form zu bleiben bzw. zu kommen. Dabei kann ein pflanzlich-veganes, proteinreiches Frühstück gleichzeitig richtig lecker sein - wie Lena euch mit diesem "Overnight Brownie Oats" zeigt.

Die Haferflocken mit Hafermilch, Vegan Protein in der Geschmacksrichtung Schokolade, Ahornsirup, Erdnussbutter und Kakao vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Optional: Für ein noch cremigeres Porridge kannst du am nächsten Morgen die Overnight Oats in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen.

Für ein herbstlich-fruchtiges Topping kannst du am Morgen die Walnüsse grob hacken und die Banane in Scheiben schneiden, eine Pfanne mit Kokosöl erwärmen und die Scheiben von beiden Seiten anbraten. Die Banane dann mit Ahornsirup karamellisieren.

Die proteinreichen Overnight Oats in Schüssel füllen und mit den karamellisierten und an Kalium reichen Bananen und an gesunden Fetten reichen Walnüssen genießen 💛

Pflanzliche Proteine, saubere Rezepturen und feiner Geschmack
Vegane Proteine von Alpha Foods

Von Elena Rosenthal
Teilen:

Zubereitungszeit
10 Minuten

Portionen
2 Personen

Kategorie
Rezepte
Merkmale
Gluten-free Vegan Vegetarian

Zutaten
  • 55g Haferflocken
  • 280ml Hafermilch
  • 30g Vegan Protein Schokolade (gibt es auch bei Amazon)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 TL Kakao 
     
  • 2 EL Walnüsse
  • 1 Banane
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 EL Ahornsirup