Produkte Über Uns Academy Kontakt SHOPPING CART0 LOGIN
Kostenloser Versand mit DHL ab 20 Euro
Übersicht

Rezepte

Schnell & Lecker: Der Morning Fuel Mug Cake

Von Elena Rosenthal


Kennt Ihr den Begriff Mug Cakes? Auf deutsch heißen die kleinen Kuchen aus der Mikrowelle eigentlich "Tassenkuchen". Sie erfreuen sich auch als industrielle Instant Pulver wachsender Beliebtheit, weil sich auf diese Weise schnell und einfach ein süßer Kuchensnack zuhause machen lässt. Die Freude verdirbt wie so oft, dass Fertigmischungen und auch die meisten Rezepte vollgepumpt sind mit Zucker und Zutaten, die im Körper Schaden anrichten in Form von Entzündungen und überhöhter Insulin-Ausschüttung.

Mit Morning Fuel könnt Ihr nicht nicht nur einen besonders leckeren Mug Cake bzw. Tassenkuchen zaubern: Es kommen auch bei den weiteren Zutaten nur hochwertige Rohstoffe zum Einsatz, sodass aus einem Desert ein nährstoffreicher, saftiger Snack mit frischen Früchten wird, den Du Dir guten Gewissens gönnen kannst.

Zubereitungszeit: 10 Minuten, ausreichend für 1-2 Portion

 

Mug Cake Morning Fuel

 

Zutaten:

Außerdem

Tassenkuchen Mug Cake


Zubereitung

Im ersten Schritt das Hafermehl, Morning Fuel, Kokosblütenzucker, Kakaopulver, Backpulver und Vanille miteinander vermischen. Die Mandelmilch sowie das Kokosöl langsam unterheben und zu einem Teig verrühren.

Diesen Tag in eine oder zwei Tassen füllen und für 1 bis 1,5 Minuten in der Mikrowelle backen. Wer keine Mikrowelle hat, kann die Mug Cakes auch einfach für 8 bis 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Die fertigen Morning Fuel Mug Cakes mit Mandelmus, den Schokoladenstückchen und frischen Früchten am besten sofort warm genießen.

 

Morning Fuel

 

© 2018 All Rights Reserved Organic Alpha, LLC. Impressum, AGB & Datenschutz