Schoko Protein-Kugeln mit Erdnussbutter-Füllung

Schoko Protein-Kugeln mit Erdnussbutter-Füllung

Wir lieben gesunde, nahrhafte Fitness-Snacks und Rezepte die schnell gehen und so lecker sind, dass sie einem ohne schlechtes Gewissen unweigerlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Ein solches Rezept sind beispielsweise Lenas Protein-Balls mit Erdnussbutter-Schokoladen-Geschmack, die sich als gesunder, sättigender Snack am Nachmittag eignen und die auch super für unterwegs zum mitnehmen geeignet sind.

Zubereitungszeit: 12 Minuten für 4 Portionen



Zutaten

 

 
 

Zubereitung


Zunächst die Erdnussbutter in ein kleines Schälchen füllen und dieses im Gefrierschrank kaltstellen.

Die Mandeln und Cashew-Kerne in einen Mixer geben und fein pürieren. Datteln, Kakaopulver und Vegan Muscle Pulver (Schokolade) hinzugeben und solange mixen, bis eine feste Masse entsteht. Ihr könnt übrigens auch ohne Problem unser reguläres Schoko-Proteinpulver verwenden.

Aus der Masse dann grob mundgerechte Kugeln formen, diese mit etwas gefrorener Erdnussbutter füllen und schließen.

Die fertigen Schoko-Erdnussbutter-Protein-Balls kannst du entweder im Kühlschrank kaltstellen und super einige Tage aufbewahren oder sofort genießen.

Vegan Muscle Proteinpulver mit BCAAs und Creatin
Vegan Muscle

 

Von Elena Rosenthal
Teilen:

Zubereitungszeit

Portionen

Kategorie
Rezepte
Merkmale

Zutaten