Vanille & Haselnuss Protein Pancakes

Vanille & Haselnuss Protein Pancakes

Ein amerikanischer Klassiker frisch, vegan und ohne Industriezucker zubereitet: Lenas Vanille & Haselnuss Pancakes schmecken nicht nur irrsinnig intensiv nussig und saftig, sie sind auch vollgepackt mit einer vollen Portion pflanzlichem Protein aus unseren veganen Proteinpulvern. 

 


In einer Schüssel vermischt Ihr die Haferflocken, das Mandelmehl sowie Kokosblütenzucker, Zimt und Kardamom miteinander. Die Hälfte dieser Mischung füllt Ihr in eine jeweils separate Schüssel. Dann mischt Ihr in die eine Hälfte einmal das Haselnuss-Protein unter und in die andere entsprechend das Vanille-Proteinpulver.

Danach in jede der beiden Schüsseln jeweils 1 EL Cashewmus und Mandelmilch unterrühren bis ein glatter Teig entsteht.

Pflanzliches Protein in 8 spannenden Geschmacksrichtungen
Zur Übersicht

Eine Pfanne mit Kokosöl erwärmen und jeweils 1 EL von beiden Teigen hinein füllen und für etwa 2 Minuten von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Die abgekühlten Pancakes mit Agavendicksaft oder Ahornsyrup und Kakao Nibs schließlich voller Stolz und mit gutem Gewissen genießen.


 

Teilen:

Zubereitungszeit
15 Minuten

Portionen
1-2 Portionen

Kategorie
Rezepte
Merkmale
Vegan

Zutaten