Produkte Über Uns Academy Kontakt SHOPPING CART0 LOGIN
Kostenloser Versand ab 20 Euro
Übersicht

Rezepte

Vollwertige, nussige Protein-Brötchen

Von Elena Rosenthal


Wir im Team lieben gutes, frisches Brot - nicht die Industrieware vom Fließband aus dem Supermarkt. Damit Teig von Maschinen zu Brötchen oder Semmeln geformt werden kann braucht man den Einsatz einer Vielzahl nicht deklarierungspflichtiger Zusätze zur Homogenisierung - denn Maschinen können mit den natürlichen Schwankungen der Eigenschaften und Beschaffenheit von Naturrohstoffen nicht umgehen.

Wie wäre es stattdessen mit selbstgemachten, nussigen und einfach nachzubackenden Brötchen bei denen zudem die Nährwerte zugunsten von weniger Kohlehydraten und mehr Protein optimiert sind? 


Zubereitungszeit: 5 Minuten + 25 Backzeit für 2-3 Personen

 

 

Zutaten

 

 

Zubereitung

Das Mehl mit dem Proteinpulver, Mandelmehl, Backpulver und einer Prise Salz miteinander in einer Schüssel vermischen.

Walnüsse grob hacken und mit Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Sesam zu dem Teig geben. Joghurt und Wasser unterrühren und solange kneten, bis ein fester Teig entsteht.

Den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Aus dem Teig etwa gleich große Brötchen formen und diese für 15 Minuten backen. Anschließend umdrehen und weitere 10 Minuten backen.

Die fertigen Protein-Brötchen komplett auskühlen lassen und mit einem Aufstrich deiner Wahl - wie wir hier mit frischer Sommer-Marmelade - genießen.

Vielseitig einsatzbares pflanzliches Protein zum kochen und backen

Mehr Informationen

 

© 2021 All Rights Reserved Alpha Foods BV Versand und Zahlung Impressum, AGB & Datenschutz