'Rote Kraft' Power-Brownies

'Rote Kraft' Power-Brownies

Die Rote Kraft ist eines der beliebtesten Alpha Foods. Ihre erdige Mischung aus Wurzeln und Beeren belebt, macht wach und gibt spürbar neuen Tatendrang. Dabei kannst du das Pulver nicht nur für einen fruchtigen roten Shake verwenden: Die Rote Kraft ist auch eine erstklassige Grundlage für saftige Brownies, deren Wirkung jeden überraschen wird der ein "normales Stück Schoko-Kuchen" erwartet 😄

Zubereitungszeit: 30 Minuten, 2 Portionen

 

 

Zutaten

  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • 75 Gramm Kokosblütenzucker
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 2 Scoops (30g) Rote Kraft
  • 1 TL Vanille
  • 1TL Backpulver
  • 275 ml Mandelmilch
  • 45 ml Olivenöl
  • 50 Gramm Schokolade

 

 

Zubereitung

 

Den Backofen zunächst auf 180 Grad, Ober und Unterhitze vorheizen.

In einer Schüssel Mehl mit Kokosblütenzucker, Kakaopulver, Rote Kraft, Vanille und Backpulver vermischen. Danach die Mandelmilch und das Öl solange unterrühren bis ein glatter Teig entsteht.

Schokolade in kleine Stücke zerkleinern, unter den Teig heben und diesen in eine Auflaufform mit Backpapier füllen.

Die Brownies für 20-25 Minuten backen. So bald sie fertig sind, komplett abkühlen lassen, in etwa gleich große Stücke schneiden und genießen.

Die pflanzliche Kraftquelle aus Wurzeln & Beeren
Rote Kraft
 

 

Von Elena Rosenthal
Teilen:

Zubereitungszeit

Portionen

Category
Rezepte
Merkmale

Zutaten