Das rote Pflanzen-Elixier mit kraftvollen Wurzeln und Beeren.

€35.90
Beerenkraft
Beerenkraft

Mit dem Saft bester Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen, Blaubeere, Açai- und Goji-Beeren.

Wurzelkraft
Wurzelkraft

Kraft aus potenten Wurzeln wie Kurkuma, Maca, Ginseng, rote Beete, Kudzu und Ingwer.

Zutaten
In Jeder Portion Stecken:
Wurzelkraft

In der traditionellen Naturheilkunde seit Jahrhunderten eingesetzte Wurzeln, deren gesundheitlicher Mehrheit und Wirkweise mittlerweile auch durch zeitgemäße klinische Studien untermauert ist.

<p>Maca Wurzel

Maca Wurzel

<p>Rote Beete

Rote Beete

<p>Kurkuma

Kurkuma

<p>Ginseng, Yucca, Ingwer, Kudzu

Ginseng, Yucca, Ingwer, Kudzu


Beerensaft

An Vitaminen und Antioxidantien reiches Beerensaftpulver. Die abgebildeten Rohstoffe stellen nur eine Auswahl der enthaltenen Aktivstoffe dar.

<p>Blaubeeren

Blaubeeren

<p>Kirschen

Kirschen

<p>Açai & Goji Beeren

Açai & Goji Beeren

<p>Erdbeeren & Himbeeren

Erdbeeren & Himbeeren


Wachmacher

Sanft wirkendes aber langfristig wirksames, nicht gebrühtes oder isoliertes Koffein und Teein.

<p>Guarana Samen-Extrakt

Guarana Samen-Extrakt

<p>Yerba Mate

Yerba Mate

<p>Grüntee-Extrakt

Grüntee-Extrakt

<p>Sonnenblumen-Lecithin

Sonnenblumen-Lecithin


Shake Booster

Für einen runden und schmackhaften Shake sind unsere Aktivstoffe abgerundet mit hochwertigen pflanzlichen Rohstoffen die dem Shake eine angenehme Konsistenz und einen leckeren Beerengeschmack geben.

<p>Veganes Protein aus Reis, Erbsen, Hanfsamen

Veganes Protein aus Reis, Erbsen, Hanfsamen

<p>Flohsamenschalen

Flohsamenschalen

<p>Enzyme

Enzyme

<p>Papaya & Mangostan

Papaya & Mangostan

Mehr Informationen zum Produkt

Zubereitung

2 x
250 ml

Mische 2 Dosierlöffel mit 250 ml Wasser oder einer anderen Flüssigkeit wie Hafer-, Reis- oder Mandelmilch. Wir empfehlen dir einen Proteinshaker zu verwenden, damit geht es besonders flott und einfach. Du kannst die Rote Kraft auch deinem Smoothie als Nährstoffbooster zugeben oder ihn zusammen mit einem Apfel oder Müsliriegel als Zwischenmahlzeit oder kalorienarmen Mahlzeitersatz verwenden. Nimm die Rote Kraft immer vormittags zu dir, damit dich der erhöhte Koffeingehalt nicht nachts wach hält.

Zutaten

Pflanzliches Protein (Erbsenproteinpulver, Reisproteinpulver), Macawurzelpulver (aus schwarzem, gelbem und rotem Maca), Rote Beete-Wurzelsaftpulver, Yuccawurzelpulver, Sauerkirschsaftpulver, Cranberryfruchtpulver, Guarana- Fruchtextrakt, Kurkuma-Wurzelextrakt, Sonnenblumenlecithin, Panax Ginsengextrakt, Grüner Tee-Extrakt (enthält 50% Polyphenole), Yerba Mate-Teepulver, Ballaststoff: Guarkernmehl, Heidelbeersaftpulver, Himbeerfruchtsaftpulver, Erdbeerfruchtsaftpulver, Ingwerwurzelpulver, Bromelain (Enzym aus der Ananas), Mangostinfruchtsaftpulver, Natürliches Erdbeerenaroma, Flohsamenschalenpulver, Papayafruchtsaftpulver, Acaibeerenpulver, Gojibeerenextrakt (enthält 50% Polysaccharide), Süßungsmittel: Stevia-Extrakt (Stevioylglycoside), Schwarzer Pfeffer-Fruchtextrakt (enthält 95% Piperin).

Nährwertangaben
20 Portionen pro Dose
Serviergröße
1 Scoop (30 g)
pro Portion
Brennwert
108
Fett
1,5 g
davon gesättigte Fettsäuren
0,3 g
Kohlenhydrate
13 g
davon Zucker
6,4 g
Ballaststoffe
2,9 g
Eiweiß
9,8 g
Salz
0,06 g

FAQ

Fragen & Antworten

Rote Kraft
Für wen ist die Rote Kraft nicht geeignet?
+ -

Die Rote Kraft enthält unter anderem Grüntee, Yerba Mate und Guarana Samen. Diese drei Rohstoffe haben eine natürliche aufputschende Wirkung auf den Körper. Die Rote Kraft ist daher für Schwangere und Kinder nicht geeignet. Während der Stillzeit sollten Frauen die Einnahme vorab mit ihrem Arzt abklären. Ebenfalls nicht empfohlen wird die Einnahme, wenn eine Überempfindlichkeit auf Koffein vorliegt.

Gibt es auch Probepackungen?
+ -

Wir haben leider aktuell zumindest leider keine Probepackungen. Weil wir aber wissen, dass nicht jeder Geschmack auch wirklich jedem schmeckt, kannst du aber auch geöffnete Dosen an uns retournieren und wir erstatten dir dann den kompletten Kaufpreis. Du bleibst also nicht auf den Kosten sitzen, falls du feststellen solltest, dass unsere Kraftpulver nicht deinen Erwartungen entsprechen. Bitte beachte, dass wir Retourkosten generell nicht übernenehmen können und die Retoure binnen 60 Tagen nach Zahlung erfolgt sein muss.

Wonach schmeckt die Rote Kraft?
+ -

Durch den Saft aus frischen Beeren schmeckt die Rote Kraft fruchtig nach genau dem Mix an Beeren der in ihr steckt. Daneben hat der Shake noch eine dezente erdige Note im Abgang, die von den vielen hochkonzentrierten Wurzeln kommt.

Was unterscheidet Alpha Foods von anderen Superfood Pulvern?
+ -

Wir haben Alpha Foods gestartet um uns zunächst selbst mit dem wie wir glauben besten Kraftpulver der Welt zu versorgen, und haben erst nach und nach immer größere Mengen abgefüllt. Wir wollten ein Pulver, das einige uns sehr wichtige Anforderungen erfüllt, die andere uns bekannte Marken nicht ausreichend abdecken. Zum einen wollten wir nicht mit (meist chinesischen) Großhändlern von Rohstoffen arbeiten. Unsere Laborauswertungen haben schnell gezeigt, dass sehr viele Rohstoffe aus diesen Lagern mit allerlei Schadstoffen belastet sind, die ein Konzept wie Alpha Foods gänzlich ad absurdum führen würden. Doch auch wenn nicht zwangsweise pauschal etwas gegen die Qualität der Rohstoffe spricht, wollten wir genau wissen woher unsere Zutaten stammen. Daher arbeiten wir mit ausgewählten Erzeugern zusammen, die ihre Rohstoffe auf nährstoffreichen Böden nachhaltig anbauen: wir kennen jeden einzelnen Erzeuger unserer Rohstoffe und kontrollieren diese regelmäßig vor Ort. Des weiteren wollten wir einen Shake der zwar genießbar ist und schmeckt, aber dabei nicht wie andere Hersteller auf Zusatzstoffe wie synthetische Zitronensäure, Dextrin oder bizarre Mengen an Aroma zurückgreift. Tipp: Schaut euch immer genau die Labels eures Pulvers an. Kein anderer uns bekannter Hersteller erfüllt derzeit diese Anforderungen und daher machen wir weiter mit unserer Mission zu zeigen, dass es auch anders geht.

Kann ich die Rote Kraft auch mit anderen Pulvern kombinieren?
+ -

Die Rote Kraft ist ein wunderbar fruchtiger Shake, der schon einfach mit Wasser oder auch Fruchtsaft bzw. Hafermilch gemischt sehr lecker schmeckt. Viele Alpha Community-Mitglieder nutzen die Rote Kraft aber auch als Grundlage für frische Smoothies und mixen das Pulver beispielsweise mit tiefgefrorenen Beeren, einem Spritzer Zitrone und einer Banane. Viele nutzen aber auch andere Alpha Foods für ihre individuellen Kraftpulver. Besonders geeignet für die Rote Kraft sind hier die Grüne Mutter und das Morning Fuel, aber auch die Mischung mit dem Vegan Protein in den Sorten Blaubeere oder Vanille ist sehr gut. Viele Ideen zum Einsatz der Rote Kraft findest du auch in unserer Academy sowie in unserer Facebook Gruppe.

Du hast noch mehr Fragen?
Tausch dich mit anderen Alpha Food'lern aus
Facebook Gruppe